Menü
Sportart
Headimage

USG Schach

USG Schach – groß, jung und erfolgreich

Mit etwa 70 bis 80 Mitgliedern gehört die USG Chemnitz zu den großen Schachvereinen Sachsens. Über 50% sind Kinder und Jugendliche, weitere Kinder werden in Schulen und Kindergärten betreut. Drei Erwachsenen- und zahlreiche Nachwuchsmannschaften stehen im Wettkampfbetrieb. Das Spektrum reicht vom Spitzenschach (Männer Sachsenliga) über Mannschaften, die auf Landes- bzw. Bezirksebene ihre Wettkämpfe bestreiten bis hin zum Breitenschach.

Jeden Donnerstag von 16:00 - 22:00 Uhr finden die Trainingsabende (Jugend 16:00 - 18:00 Uhr und Erwachsene ab 18:00 Uhr) statt.

Traditionell wird die Stadtmeisterschaft von der USG ausgerichtet. Dieses Einzelturnier wird über neun Runden von Oktober bis Mai ebenfalls Donnerstags ausgetragen und ist für alle offen.  Unser erster Chemnitzer Großmeister Mathias Womacka, Ehrenmitglied unseres Vereins, spielt berufsbedingt nun für den Bundesligisten SK Schwäbisch Hall. Sektionsleiter ist Schachfreund Günter Sobeck.

Wir suchen Nachwuchsspieler:
Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren, die gerne knobeln und Lust am Schachspielen haben, erwarten wir donnerstrags zu unserem offenen Training. Um vorherige Anmeldung wird gebeten (tom.seifert@usg-chemnitz.de).

News

Am Finaltag holten wir zwei Medaillenplätze …

Unsere Teams stehen bereit zum Angriff auf den Titel …

Am Ende des Tages Bronze für unsere U12er …

Der zweite Tag lief eher bescheiden, aber alle Chancen die Ziele zu erreichen sind noch gegeben …

Die Anreise gestaltete sich mit leichter Verzögerung recht gut   …

Am Donnerstag schien noch alles gut ... am Vormittag des Freitags änderte sich dies schlagartig …

Allen nach wie vor ungewissen Entwicklungen und Einschränkungen zum Trotz sind wir überein gekomme …

Es gibt Jahrestage, die braucht kein Mensch. Jener, nunmehr.... …

Nicht nur die Urlaubszeit ging für viele schon vorüber, auch... …

Der Anfang ist gemacht. Während die Erste inzwischen schon zwei Spieltage absolvierte... …

Die Liste derzeit besonders ausgeprägter Leiden... …

Liebe Spfr., der JSBS hat einen schrittweisen... …

Natürlich würden wir alle lieber Echt-Schach spielen... …

Trotz umkämpfter Partien erbrachte die 6. Runde keinerlei Änderungen an der Spitze. …

Hatte es zum Auftakt vor 2 Wochen noch ausnahmslos Favoritensiege gegeben, mußte in der 2. Runde de …

In knapp 2 Wochen beginnt die Offene Chemnitzer Stadtmeisterschaft 2019/20. …

Der Bann ist gebrochen, zwar nur halb, aber immerhin. …

Mit guter Laune ging es ab nach Dresden zum Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer. …

Zum zweiten Mal führten wir das Turnier der Meister von Morgen durch. …

Ergebnisse der diesjährigen Kreisspartakiade. …

Bericht zur SSM U10 in Sebnitz. …

Bei der Vorausschau auf die Endrunde lag der Berichterstatter diesmal gründlich daneben. Denn ASP u …

Das gemeinsame Trainingslager mit dem CSC Aufbau '95 war wieder ein voller Erfolg. Es gab viel Spaß …

Quentin Heiser (Chemnitzer Schulmodell), Lorenz Mehner (GS Glösa), Rafif Sayouf (Heine-GS) und Leon …

Nur 16 Nachwuchshoffnungen aus 12 von der USG bzw. der Schachschule Chemnitz betreuten Schulen  …

Stanislav Azimov hat in der 8. Runde der Chemnitzer Stadtmeisterschaft einen Riesenschritt in Richtu …

Erleichterung aller Orten. Mit durchweg guten bis sehr gutem Spielen zum Saisonabschluß  haben …