Menü
Sportart
Headimage

Sportartinformationen Dodgeball

Was ist Dodgeball?

Beim Dodgeball handelt es sich um eine Ballsportart, die dem Völkerball / Zwei-Felderball ähnelt. Sie ist besonders populär in Nordamerika, England, Schottland, Australien, aber zunehmend auch in anderen europäischen Ländern. In Deutschland konnte Dodgeball bisher kaum Fuß fassen. Bis auf wenige Turniere, gibt es fast kerinerlei feste Teams und Vereine die diese Sportart anbieten. In Chemnitz soll sich dies nun ändern, denn wir versuchen den ersten Dodgeball-Stützpunkt von Klein bis Groß zu etablieren. Dabei freuen wir uns über jede Form der Unterstützung und Beteiligung,

Dodgeball gehört zu den Fairplay-Games. Im Gegensatz zum Völkerball wird Dodgeball mit 6 Bällen gleichzeitig gespielt. Dadurch sind alle Feldspieler durchgehend im Spiel involviert und das Spiel hat ein viel höheres Tempo.

Im Mittelpunkt des Spiels stehen WERFEN, FANGEN und DODGEN!

Ziel des Spiels ist es alle gegnerischen Spieler abzuwerfen.

Das Zurückholen eigener ausgeschiedener Spieler durch Fangen eines Balles, erzeugt beim Dodgeball ein unvorstellbarer Team-Spirit sowie Spannung bis zum Ende.